Über mich

Ich wurde 1982  in Wien geboren, bin verheiratet und habe 2 Kinder

Seit 2012  arbeite ich als eingetragene Psychodrama Psychotherapeutin

Werdegang:

Nach meiner Ausbildung zur Elementarpädagogin arbeitete ich 9 Jahre im Kindergarten. Die Arbeit mit Kindern war schon damals sehr bereichernd für mich und hat mir sehr viel Spaß und Freude bereitet.

Da ich meine beruflichen Fähigkeiten erweitern wollte begann ich berufsbegleitend ein Studium zur Psychotherapeutin in der Fachrichtung Psychodrama. Im Zuge dessen spezialisierte ich mich auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, im Einzel- sowie im Gruppensetting.
Die Arbeit mit jungen Erwachsenen, StudentInnen oder AlleinerzieherInnen bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Meine langjährige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bestätigt mich immer wieder in meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin. Zusätzlich nehme ich regelmäßig an Fachtagungen und Weiterbildungen teil, um mein Wissen auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Ausbildung:

Studium Psychotherapeutisches Fachspezifikum Psychodrama
ÖAGG in Kooperation mit der Donau Universität Krems

Psychotherapeutisches Propädeutikum, VAPPSA

Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik, Wien Ettenreichgasse

Bundesrealgymnasium Marchettigasse

Berufserfahrung:

Psychotherapeutisches Arbeiten in freier Praxis mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, im Einzel- sowie im Gruppensetting, Wien 1030

Praktikum an der Pädiatrische Psychosomatik der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Wien

Praktikum in der Kinder- und Jugendwohngemeinschaft KIWOZI Schwechat

Praktikum im Clara Fey Kinderheim

Psychotherapeutisches Arbeiten unter Supervision in der psychiatrische Abteilung mit Zentrum für Psychotherapie und Psychosomatik, Otto Wagner Spital

Gruppenführende Elementarpädagogin bei den Wiener Kinderfreunden